STAATLICHE BERUFSBILDENDE SCHULE

WEIMARER LAND / SÖMMERDA

*** Infektionsschutzregeln beachten!!! *** Wie bisher gelten Betretungsverbote für symptomatische Personen (auch Schüler/innen mit deutlicher Erkãltungssymptomatik) *** Stand 15.05.2022 ***
Freizeitmöglichkeiten im und ums Internat:

Wir haben einen eigenen Jugendclub, in dem es u.a. die Möglichkeit gibt Billard, Kicker, Gesellschaftsspiele oder Dart zu spielen.
Der Speiseraum mit 120 Plätzen und einem eigenen Beamerwird für Sportübertragungen oder Veranstaltungen genutzt.
1x wöchentlich können die Jugendlichen die Turnhalle im Nachbarort nutzen, um sich selbst sportlich zu betätigen.
Im Außengelände befindet sich ein Sportplatz, der genutzt werden kann.
Direkt vor dem Internat stehen 2 Tischtennisplatten.
1x im Turnus bastelt eine Schmuckdesignerin mit interessierten Jugendlichen.
2-3x in der Woche haben die Schüler die Möglichkeit das Computerkabinett zu nutzen.
Wir pflegen gute Kontakte zum Landjugendverband.
Mit dessen Hilfe organisieren wir Ausflüge z.B. nach Weimar und Umgebung und die Schüler bekommen die Möglichkeit an einem Auslandspraktikum teilzunehmen.
Das Internat befindet sich nur wenige Kilometer von Weimar entfernt.
Die Kulturstadt ist bequem per Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen und bietet viele individuelle Freizeitmöglichkeiten z.B. einen Stadtbummel durch die wunderschöne Altstadt, einen Kino- oder einen Badbesuch.
(Das Internat soll in nächster Zukunft einen Internetanschluss bekommen. Sicher bekommen wir dann auch eine eigene E-Mail - Adresse. Bis dahin sind wir über die bekannte Adresse der Schule -über Frau Apel- erreichbar).